Verbessere deine Rundenzeiten und Rennergebnisse



Wir coachen Hobbyrennfahrer, die es satt haben, auf der Rennstrecke langsamer zu sein als andere. Mit unserer "Werde-schneller-Formel" kannst du schnellere Rundenzeiten in den Asphalt brennen und bessere Rennresultate erzielen.

Du bist ein Rennfahrer, der den Motorsport liebt und in jeder freien Minute darüber nachdenkt, wann es wieder auf die Strecke geht? Dann hast du es verdient, deine Gegner auf der Rennstrecke zu schlagen, aufs Podium zu klettern und Siege einzufahren.

 

Viele Fahrer wissen nicht, wie sie sich verbessern können und stagnieren bei ihren Rundenzeiten. Selbstzweifel und das Gefühl, nicht schnell genug zu sein, kommen auf. Das ist ungemein frustrierend, wie ich aus eigener Erfahrung bestätigen kann.

 

Deshalb habe ich die "Werde-schneller-Formel" entwickelt - eine einzigartige Methode, mit der du deine Rundenzeiten herunterschrauben und deine Rennergebnisse verbessern kannst.

In mehr als 100 Einzelcoachings habe ich die Mechanismen der "Werde-schneller-Formel" bereits eingesetzt. Das Resultat: 80% der Teilnehmer haben sich direkt während des Coachings verbessert - die anderen 20% in den Trainingsläufen oder Rennen unmittelbar danach.

 

Dein Wunsch, schneller zu fahren und bessere Rennergebnisse zu erzielen, ist greifbar nahe - und damit auch dein Traum, deine Gegner öfter zu schlagen, häufiger auf dem Podium zu stehen und mehr Rennsiege einzufahren.

 

Starte jetzt mit unserem kostenlosen Email-Kurs "2 Zehntel schneller - in 5 Schritten". Dort bekommst du einen kleinen Vorgeschmack und erste Eindrücke von der "Werde-schneller-Formel".


Das sagen andere...

...über unser Buch "Rennintelligenz":

Quelle: http://www.christian-danner.net
Quelle: http://www.christian-danner.net

Christian Danner

ehemaliger Formel-1-Fahrer und aktueller Co-Kommentator bei RTL:

 

„Ein großes Kompliment! Ich freue mich sehr, wenn sich Leute mit unserem Sport befassen und auch vermitteln, dass Motorsport weit mehr ist, als sinnlos im Kreis zu fahren. Genau dies ist mit dem Buch „Rennintelligenz“ perfekt gelungen.“

 

  

...Über unseren Online-Kurs "Richtig Bremsen":

Dominik Buss

Deutscher Kart Langstreckenmeister 2015, 2016, 2018, 2019:

 

„Bremsen ist der wohl wichtigste und wahrscheinlich auch schwierigste Teil auf dem Weg zum erfolgreichen Kartfahrer. Dieser Online-Kurs ist ein sehr hilfreicher und gleichzeitig praxisnaher Kurs, der euch viele wichtige Impulse mit auf den Weg gibt. Ich selbst habe im Alter von 5 Jahren mit meinem Papa damals sehr ähnliche Übungen durchgeführt, um das Bremsverhalten eines Karts kennenzulernen und meine Bremsleistung zu verbessern. Denn entgegen des allgemeinen Sprachgebrauchs „Wer bremst verliert“, glaube ich, dass erst das richtige Bremsen euch zu einem wirklich erfolgreichen Kartfahrer macht.“

...über unseren Online-Kurs "Wie du dir einen Gegner zurecht legst...":

Frank Jelinski

u.a. ehemaliger DTM-Fahrer, Deutscher Formel-3-Meister (1981):

 

"Bei diesem Online-Kurs passt einfach alles. Ich gehöre ja noch zu einer Generation, die ohne Driver Coach oder Datenanalyse in den Rennsport gestartet ist. Fast alles, was in diesem Kurs erläutert wird, habe ich dann auch so gemacht, allerdings ohne mir dies im Vorfeld zu überlegen oder zu planen. Das kam alles aus dem Bauch heraus und ab und an wurde man dann auch vom Teamchef zusammengestutzt, weil man grundlegende Dinge falsch gemacht hat. Dann hat man die Fehler eben abgestellt. Dieser Online-Lehrgang ist wirklich zu empfehlen und kann als "Abkürzung" auf dem Weg nach oben dienen."

...Über unsere Coachings:

"Kartspaß für jung und alt! Habe das Einzelcoaching meinem Motorsport verrückten Vater und meinem Sohn geschenkt. Beide waren begeistert und nach dem Coaching tatsächlich schneller unterwegs. Vielen Dank nochmal!"

 

- Nicole -

"Awesome Training for my 11 year old  son and a great trainer. If you want to  learn from the best you are on the  correct address with Dominik."

 

- Nick -

"Dominik ist ein super Coach. Er ist professionell, witzig und kann super Inhalte vermitteln. Ich habe mich um über 0,6sec durch sein Coaching verbessert!"

 

- Philip -